Home
Unsere OG
Unsere Hunde
Aktuelles
Termine
udd Beiträge
Galerie
Züchter & Deckrüden
Links
Impressung/Kontakt


 

 

September 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

leider ist es passiert, zur Veröffentlichung auf der HP der OG hat es noch gereicht, hier wurde es vergessen, bitte entschuldigt, es soll nicht wieder vorkommen!!

Wir haben nämlich 2 Europasiegerinnen in unserer OG!

Herzliche Glückwünsche zu diesem tollen Erfolg zweier wunderschöner Damen, auch noch Mutter und Tochter…….

Celina von der Burg Abenberg von Familie Gresser

Alisha von der Burg Abenberg von Familie Fleß Tolles Ergebnis!

Aber unsere Aussteller waren auch bei der CAC in Bayreuth zahlreich vertreten und wir freuen uns mit unseren Erstausstellern Peter Janka & Robert Jeske, die mit ihrem Seiko De Cane Nobile in der Jugendklasse das V1, CAC, VDH erreichten, super erfreulich!

Außerdem bekam Amber vom Sterzenbach V 1, CAC-Ju, VDH-Ju,

Queen Naomi von der Kupferhütte wurde beste Veteranin der Schau, beide gehören Familie Fleß, tolles Ergebnis!

Damit nicht genug waren die beiden letztgenannten Hunde auch bei der CACIB in Gießen enorm erfolgreich, Amber wurde bester Jugendhund und Queen Naomi bester Veteran.

Frau Marina Fleß bestand im Juli ihre Zuchtwartprüfung mit Bravour. Wir sind begeistert, die allerherzlichsten Glückwünsche von uns allen! Wir wünschen Dir viel Erfolg bei Deiner anspruchsvollen Aufgabe!

Statt des freien Wochenendes Anfang August, musste sehr kurzfristig eine Baumfällaktion durchgeführt werden auf dem Clubgelände. Unsere Nachbarn hatten das schriftlich eingefordert, da Äste auf ihr Gebiet gefallen waren. Zum Glück ist nichts passiert dabei.

Aus 3 abgestorbenen Birken wurden insgesamt dann 7 Bäume die weg mussten. Das bei tropischer Temperatur, eine echte Durchhalteübung! Herzlichen Dank an Herrn Harry Schienhammer, der sehr fachmännisch seine Kettensäge einsetzte, die Herren Bauer und Gügel, die gekonnt die Fallrichtung per Seil beeinflussten und zogen, was das Zeug hielt und anschließend die abgetrennten Äste aus der Ablage schafften.

Später kamen noch unsere Neumitglieder Ehepaar Angela und Reinhold Sütsch dazu und entsorgten den Heckenabschnitt und das fürchterliche Dornengestrüpp. Das nennt man doch einen tollen Einsatz für unsere OG. Dankeschön an Euch alle, Ihr ward Klasse!

Unsere Doggen waren übrigens auch dabei und sehr souverän.

Im September sind folgende Termine:

SO 9.9. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 15.9. ab 14 Uhr Übungsbetrieb, Vorbereitungen auf den OGW

SO 23.9. OG WETTSTREIT der LG Bayern bei uns auf dem Platz

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit den Mitgliedern der OG’n der LG Bayern

Meldepapiere sind allen Vorständen zugegangen und es wäre schön, wenn viele Gruppen gemeldet würden.

Am 29. und 30. September findet die AEAS Siegerprüfung bei der OG Würzburg statt. Ist doch Ehrensache, dass Mitglieder von unserer OG zum Zuschauen kommen, oder! Dieses Highlight der Ausbildung sollte man sich nicht entgehen lassen. Nähere Information gibt es gerne bei Frau Trepper 09195 7409

Ende

 

 

 

 

August 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

bei unserer Leistungsprüfung im Juni war es leider sehr heiß. Nichts destotrotz wurde Britney vom Pharaonenland von Frau Pfaffengut mit 90 Punkten in der FP 1 und 95 Punkten in der GP 2 Tagessiegerin der LP. Ein super Ergebnis.

Una Donna mit Heinz Merkl erschnüffelte mit 78 Punkten den 1. Platz in der FP 3

Max von der Ochtruper Nachtigall mit Pedro Wopperer wurde Erster bei der UP 1,

90 P, Großpudel Boris von der grünen Zitadelle mit Heidi Betz war dabei mit 83 P der Zweite

Heidis gestromter Rüde fand es viiiiel zu warm und hatte keine wirkliche Lust auf die Prüfung, das kennen wir ja alle nur zu gut!

Allen Teilnehmern herzliche Glückwünsche und Danke für ihr Kommen! Das gilt natürlich auch für unsere Richterin, Frau Förtsch, die netterweise auch die Fährte legte und wie immer sehr fair und umsichtig richtete, dem Prüfungsleiter, Herrn Gügel, der kurzfristig eingesprungen war und seine Sache wirklich klasse gemacht hat, und allen hilfreichen Mitgliedern in der Gruppe und in der Küche! Vielen Dank Euch allen!

Bei der CACIB in Erfurt erreichte Amber vom Sterzenbach von Familie Fleß das V1, CAC, VDH und wurde bester Jugendhund! Gratulation an Euch!

Unsere OG wurde hervorragend vertreten bei der CAC in Daglfing! Die herzlichsten Glückwünsche an Familie Fleß, die mit allen ihren 3 Hundedamen das V1, CAC und VDH erreichten. Amber vom Sterzenbach in der Jugendklasse, Queen Naomi von der Kupferhütte in der Veteranenklasse und Alisha von der Burg Abenberg in der Championklasse!

Getoppt wurden diese Erfolge durch Sir Thaddeus Tentakel vom Frankenland, von Frau Tina Horsmann, der in der Offenen Klasse V1, CAC, VDH bekam und außerdem BAF und BOB wurde. Das habt Ihr alle toll gemacht.

Im August treffen wir uns auf dem Clubgelände an folgenden Tagen:

SO 12.8. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 18.8. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

SO 26.8. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

Für alle, die es noch nicht wissen, am 23. September findet der Ortsgruppen Wettstreit der

LG Bayern bei uns statt.

Die Einladungen und Meldepapiere sollten allen Vorsitzenden der LG vorliegen und wir freuen uns auf viele teilnehmende bayrische Ortsgruppen! Es ist sozusagen eine Spaßausstellung, die den Zusammenhalt innerhalb der OG’n und in der LG stärken soll.

Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr ein Laienrichter zugesagt hat, unsere schönen, lustigen, teilweise nonkonformen Lieblinge zu besprechen. Jeder kennt ihn, Herr Gerhard Rau wird all sein fachliches Wissen zum Besten geben! Sicher nicht so einfach wenn man die Dinge übersehen muss, die bei einer normalen Ausstellung zählen. Zähne, werden nicht angeschaut, Farbe, ob zart grau oder gepunktet/gestreift, Rute, ob kurz oder lang, Hoden, ja oder nein, Papiere völlig unwichtig, Hauptsache Dogge! Und als erfreuliche Neuerung des Punkte Vergabesystems gibt es für alle Hunde, die sonst in der Altersklasse starten würden zusätzliche 5 Bonuspunkte. Also alles was die 8 Jahre überschritten hat kann getrost mitkommen!

In diesem Sinne, wir sehen uns am 23. September zu einem schönen Wettbewerb auf dem Platz der OG Nürnberg! MS ist der 15.September bei Frau Trepper, barbara@trepper.com

Natürlich gibt es wie immer gute Verpflegung, leckere Kuchen, Startergeschenke für jeden Hund und als Erinnerung einen Pokal zu selbst aussuchen

 

 

Juli 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

Hitze ohne Ende, das ist nichts für unsere Doggen! Also machten wir nur wenige, ruhige Übungen auf dem Platz, vorwiegend im Schatten. Den Rest der Zeit durften sich alle Hunde miteinander auf der Terrasse vergnügen. Da unsere Leistungsprüfung ins Haus stand, Bericht folgt, wurden spontane Arbeitseinsätze geleistet. Die Wuchsfreudigkeit allen Grünzeuges ist hoffentlich bis zum Tag der LP einigermaßen gebändigt. Herzlichen Dank an alle, die so fleißig mitgeholfen haben.

Im Juli treffen wir uns wie folgt:

SO 1.7. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SO 15.7. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 21.7. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

SO 29.7. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

Und dann ist auch schon wieder Urlaubszeit, deshalb geht es erst am SO 12.8. weiter.

Für alle 2 und 4-Beiner einen entspannten Sommer!

 

 

Juni 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

der Mai begann, wie der April auch gewesen ist, mit traumhaftem Wetter. Da macht es noch mehr Spaß auf dem Hundeplatz zu sein. Unsere Geräte sind nun alle wieder top in Schuß! Vielen Dank an alle, die dabei mitgeholfen haben!

Einige Mitglieder besuchten ein sehr interessantes Seminar über Epigenetik.

Wir freuen uns über Babys im Zwinger vom Reele, Kurt und Karlchen erfreuen sich bester Gesundheit und mischen mittlerweile das Rudel auf.

In der OG gibt es auch Nachwuchs, Cookie, 6 Monate, hat seine Menschen Angela und Reinhold dazu animiert, Mitglied zu werden! Willkommen im Club! Ihr passt prima zu uns.

Im Juni treffen wir uns wie folgt:

SO 3.6. 11 Uhr Übungsbetrieb

SO 10.6. 8 Uhr Beginn der Leistungsprüfung, wir treffen uns 30 Minuten vorher

Allen Teilnehmern gutes Gelingen! Wir freuen uns über Gäste

Meldepapiere auf der HP der OG, LG, DDC

SO 17.6. 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 23.6. 14 Uhr Übungsbetrieb

SO 24.6. CAC der LG Bayern auf der Trabrennbahn München Daglfing

Meldepapiere auf der HP der OG, LG, DDC

SO 1.7. 11 Uhr Übungsbetrieb

Wir wünschen allen Teilnehmern von Prüfungen und Ausstellungen viel Erfolg und freuen uns, dass sie unsere OG vertreten.

Die Vorstandschaft

 

 

 

Mai 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

endlich Frühling! Ende März und Anfang April trafen wir uns bei herrlichem Wetter und begannen mit den lange geplanten Verschönerungsarbeiten.

Zuerst waren die Geräte dran, die nun repariert und neu gestrichen sind. Unsere Schrägwand hat einen neuen Belag, per Hochdruckreiniger wurden die Flechten an unseren Zäunen entfernt und eine sehr ramponierte Kiefer auf dem Platz wurde wieder in Form gebracht. Herzlichen Dank an alle, die so fleißig mitgeholfen haben, das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Auch unsere Aussteller waren wieder erfolgreich. Unsere Glückwünsche für Frau Marina Fleß, deren Amber vom Sterzenbach in Chemnitz Ju-CAC erreichte und in Salzburg beste Jugendhündin wurde. Ebenfalls auf dieser Ausstellung erreichte Celina von der Burg Abenberg von Frau Sonja Gresser ihren Österreichischen Champion Titel. Klasse!

Nachfolgend die Termine im Mai

SO 6.5. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SO 20.5. ab 11 Uhr Übungsbetrieb

SA 26.5. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

Wie man sieht, haben wir den Beginn des Übungsbetriebes sonntags wieder auf 11 Uhr verlegt, das ist für alle viel entspannter.

In Juni begehen wir den Tag des Hundes (10.6.), indem wir auch in diesem Jahr wieder eine

LEISTUNGSPRÜFUNG bei uns stattfinden lassen möchten.

Es richtet Frau Romy Förtsch, Beginn ist um 8 Uhr, PL: Doris Distel, Meldungen an Barbara Trepper. Die Meldepapiere sollten auf der HP des Clubs, LG und OG sein.

Wir freuen uns über viele Starter und Interessierte Hundesportler

Also übt fleißig, damit wir uns am 10. Juni bei der OG Nürnberg sehen

Die Vorstandschaft

 

April

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

schön war’s! der kurzfristig angesetzte Winter Wandertag am 25.2. bot uns marginale Schneereste, strahlenden Sonnenschein und der angekündigte schneidende Ostwind wehte anderswo. Herr Gügel hatte eine wunderschöne Strecke ausgesucht. Es gab ein Todestal, Weiher, Brücken, mutige Schafe und Hühner und einen gelungenen Zwischenstopp im Gügelschen Garten, wo uns die Hausherrin mit leckeren Getränken und Keksen verwöhnte.

Auch die anschließende Einkehr beim Griechen war sehr gelungen.

Herzlichen Dank von 11 Menschen mit 8 Doggen für den herrlichen Ausflug!

Nachfolgend die Termine für April:

SO 8.4. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SO 22.4. ab 10 Uhr Übungsbetrieb

SA 26.4. ab 14 Uhr Übungsbetrieb

Wir freuen uns auf reges Interesse und wünschen allen einen guten Start in den lang ersehnten Frühling

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

März 2018


Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,


in der Winterpause wurden vom Forstamt rund um unser Clubgelände, kranke Bäume entfernt. Einer davon befand sich in unserer Ablage. Damit keine Schäden am Zaun entstanden, sorgte zweimal ein Team dafür, dass der Zaun entfernt und später wieder hingebaut wurde. Ganz herzlichen Dank dafür, das war bestimmt nicht schön bei der Kälte!

Und im März ist es dann vorbei mit dem Winterschlaf.

Am Sonntag, 25.3. ab 11 Uhr treffen wir uns zum ersten mal wieder zum Übungsbetrieb und freuen uns auf viele motivierte Teilnehmer. Es ist auch der Beginn der Sommerzeit, deshalb eine Stunde später als üblich, für alle, die nicht so früh aufstehen möchten.

Samstag 31.3. ab 14 Uhr Arbeitsdienst und Übungsbetrieb. Wir inspizieren, ob der Winter Schäden hinterlassen hat und machen a weng sauber.

Es stehen mittlerweile neue Termine für dieses Jahr fest.

Am Tag des Hundes wollen wir es wieder mal versuchen!

10.6.2018 LEISTUNGSPRÜFUNG, es richtet Frau Romy Förtsch

23.9.2018 Ortsgruppen Wettstreit der LG Bayern auf unserem Gelände

Im Februar wurde Sir Thaddäus Tentakel vom Frankenland von Frau Tina Horsmann zur Zucht zugelassen. Herzlichen Glückwunsch, nun darf er………!


Wir hoffen, alle Zwei und Vierbeiner sind gut über den Winter gekommen und freuen uns auf ein schönes Miteinander.

Die Vorstandschaft

 

 

Februar 2018

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

das neue Jahr begann mit unserem traditionellen Frühschoppen, am 6.1. im Clubheim.

Schön wars! Das Wetter passte, trotz vieler krankheitsbedingter Absagen, kamen fast 25 Mitglieder und ließen sich vom Küchenteam verwöhnen. Dankeschön an Lore und Detlef Gügel, die uns bekochten, es war sehr lecker alles, die Hütte um und aufgeräumt hatten und von jedem Ankömmling ein Foto schossen! Habt Ihr klasse gemacht! Alle haben sich richtig wohl gefühlt.

Abends fuhren noch einige Mitglieder zur Sonderleitersitzung, um sich schlau zu machen für die anstehende CAC und CACIB in den Nürnberger Messehallen. Schön, dass Ihr das auch noch auf Euch genommen habt.

Im Februar wollen wir wieder gemeinsam wandern. Dieses Jahr in Burgthann. Weil es aber winterlich sein sollte, steht das Datum noch nicht ganz fest. Sicher ist nur, es ist an einem der letzten beiden Wochenenden im Februar. Über WA Gruppe, SMS oder die HP der OG werden alle informiert werden. Also Daumen drücken, dass der Winter mal kommt.

Und am Ende des Monats hat ein Mitglied von uns einen runden Geburtstag

Liebe Romy, wir gratulieren Dir alle ganz herzlich und wünschen Dir noch viele gesunde und glückliche Jahre, umgeben von Doggen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön, dass Du uns als Richterin bei unseren Prüfungen immer zur Verfügung stehst und wenn man Dich braucht einfach da bist! Rund um Deinen Geburtstag wünschen wir Dir und Deinen Lieben einen traumhaften Urlaub. Komm gesund und erholt wieder heim.

Jetzt wissen alle, dass sie nicht anrufen brauchen!

Unser Übungsbetrieb auf dem Platz beginnt am 25. März.

Allen Närrinnen und Narren eine lustige Faschingszeit.

Die Vorstandschaft

 

 

Januar 2018

 

 

Liebe Mitglieder und Doggenfreunde,

 

Willkommen im neuen Jahr. Hoffentlich haben alle 2 und 4 Beiner die Feiertage gut überstanden und freuen sich nun auf ein ereignisvolles, abwechslungsreiches 2018.

Am 9. Dezember hatten wir unsere weihnachtliche Jahresabschlussfeier, die diesmal wieder in der Waldschänke Brückkanal stattfand. Nachdem einige Mitglieder leider absagen mussten, waren wir noch 15 Menschen und Dogge Nuba, die sich natürlich überall ihre Streicheleinheiten abgeholt hat. Wir hatten einen netten Abend mit gutem Essen. Auch das alljährliche Hundewichteln fand wieder statt, und wie immer gab es ein paar sehr lustige Geschenke.

Unser erstes Treffen im neuen Jahr ist wie üblich, am 6. Januar, 11 Uhr im Clubheim.

Traditionell gibt es marinierte Heringe, Weißwürste und Stadtwurst.

Wir würden uns über rege Teilnahme sehr freuen, denn es ist ja Winterpause im Clubgeschehen. So verliert man nicht den Kontakt und es möchte sicher auch jeder einen neuen Terminkalender, der sollte bis dahin fertig sein.

Am selben Tag können sich interessierte Mitglieder zur Sonderleitersitzung der VDH LV Franken-Oberpfalz treffen. In Lauf, Pegnitzstuben um 19 Uhr. Anmeldung bei Frau Trepper.

Natürlich wird dort die CACIB Nürnberg am 14. Januar besprochen. Die CAC der LG Bayern findet am 13. Januar statt und es ist sehr schön, dass sich auch in diesem Jahr wieder Mitglieder unserer OG bereit erklärt haben, im Ring zu helfen, an beiden Tagen.

Es gibt auch wieder den Informationsstand der LG Bayern, betreut durch Familie Gügel.

Wer Zeit und Lust hat, kann gerne mit seiner Dogge dort dem interessierten Publikum Rede und Antwort stehen und seinen Hund bewundern lassen. Also ob Aussteller, denen wir viel Erfolg wünschen, oder Zuschauer, wir freuen uns über jeden der kommt.

Die Vorstandschaft

 

 

 



Copyright C 2013 Deutscher Doggen-Club Ortsgruppe Nürnberg. alle Rechte vorbehalten